Rückflug aus Australien: Insider-Tipps von Erfahrenen Backpackern

Was ist neu?

TRAVELGOTT FÜR BACKPACKERS

  • Reisetips nach Ort suchen
  • Jeder kann posten
  • Farmen bewerten, Mitfahrgelegenheiten, Second Hand & mehr

Wir haben uns ausgiebig mit der Frage beschäftigt, wie man am günstigsten nach Australien fliegt und wieder zurück. Vor allem bei längeren Reisen, wo das Ende offen steht, ist es mit dem Rückflug kompliziert.

Normalerweise weißt du nicht, wann und von wo du nach hause zurückfliegen möchtest (und ob überhaupt). Du hast folgende Möglichkeiten.

MEHR: Alle Informationen zum Thema Australien-Reise.

Einfacher Hinflug nach Down Under

Bei der Reise nach Australien mit einem Working Holiday Visum, muss man kein Rückflug-Ticket vorweisen können (hier erfährst du alle Voraussetzungen zum Working Holiday Visum).

Insofern kannst du problemlos nur ein Hinflug-Ticket buchen, und dir das Datum offen halten, wenn du Australien wieder verlassen möchtest. Buche dein Rückflug-Ticket einfach wann und von wo du möchtest.

Achtung: Beachte, dass ein einfaches Ticket in Summe allerdings um einiges teurer ist, als ein Hin- und Rückflugticket.

Hin- und Rückflug – mit Umbuchungs-Option

Du kannst auch mit einem Hin- und Rückflug Ticket flexibel bleiben. Wenn du noch nicht weißt, wann du von Australien nach Hause fliegen möchtest, oder von welchem Abflughafen, kannst du deinen Rückflug immer noch umbuchen.

Beachte dabei, dass die Änderung eines jeden Elementes (z.B. Datum, oder Abflugsort) je nach Fluggesellschaft ca. 100 Euro kostet. In Summe ist diese Option aber dennoch um einiges günstiger als ein Hin- und Rückflug. Manchmal ist eine Umbuchung auch kostenlos.

Bei dieser Gebühr handelt es sich aber nur um die Umbuchungsgebühr. Die effektive Umbuchung hängt von der Verfügbarkeit ab. Sollte deine Buchungsklasse also nicht mehr verfügbar sein, musst du einen weiteren Aufpreis zahlen – oder an einem anderen Tag fliegen.

Wenn du dich für diese Option entscheidest, beachte, dass du Flüge normalerweise bis maximal ein Jahr im Voraus buchen kannst. Mit der Umbuchung verlängert sich dieser Zeitraum.

Open-Return Tickets nach Australien

Uns erreichen regelmäßig Fragen, wie man günstige Open-Return-Tickets erhält. Diese Art von Tickets werden aber heutzutage praktisch nicht mehr angeboten, da sie um ein Vielfaches teurer sind als die oben genannten Optionen.

Wenn du ein Angebot für einen Open-Return Flug hast, kontrolliere zuvor, was die normalen Preise sind. Du wirst sehen, dass ein einfaches Rückflug-Ticket um einiges günstiger ist. Wenn nicht, sage uns bitte in den Kommentaren Bescheid.

Reisetipp: Mit dem Billigflieger günstig nach Australien

Wenn du einen Zwischenstopp in Asien auf der Hin- bzw. Rückreise einplanst, hast du die Möglichkeit einen Hin- und Rückflug nur bis Asien zu buchen, z.b. nach Hong Kong, Bangkok oder Singapur. Flüge nach Asien sind normalerweise viel günstiger als Flüge nach Australien.

Von Asien findest du günstige Flüge nach Australien. Die wichtigsten und beliebtesten Billigflieger zwischen Australien und Asien sind AirAsia und Jetstar – schaue auf unseren Guide für günstige Flüge nach Australien.

Du solltest dabei unbedingt ausreichend Zeit zwischen den Flügen lassen (idealerweise 2-3 Tage). Solltest du nämlich den Anschlussflug aus irgend einen Grund verpassen, hast du kein Anrecht auf eine Entschädigung, da es sich um 2 getrennte Buchungen handelt.

Tipp: Mit Skyscanner findest du die günstigsten Flüge weltweit.

Eine perfekte Flugroute nach Australien

Du könntest mit der oben genannten Methode zum Beispiel einen Hin- und Rückflug vom 1. September bis zum 1. August nach Bangkok buchen. Von dort fliegst du mit der Billigfluglinie AirAsia nach Australien. Damit musst du nur noch einen Rückflug von Australien nach Asien buchen.

So bist du auf deinem Heimflug völlig frei:

  1. Verbringe die gesamte Zeit in Australien und fliege nach Bangkok kurz vor deinem Rückflug
  2. Fliege nach Bangkok und reise durch Asien
  3. Fliege irgendwo anders nach Asien (z.B. Bali) und arbeite dich nach Bangkok vor, um dort deinen Rückflug anzutreten
  4. Du kannst immer noch jederzeit den Rückflug umbuchen und das Datum oder Ausflugsort ändern

Mit dieser Option kannst du absolut kurzfristig entscheiden, wie du die Rückreise am Besten antreten willst – ohne Flüge umständlich und teuer umbuchen zu müssen.

Einige von uns haben ihr Work and Travel Flug genau mit dieser Methode gemacht. Alle anderen unter uns, bereuen es heute noch, es nicht so gemacht zu haben. Schließlich ist das die billigste Methode nach Australien zu reisen und bis zum Schluss verbrachten wir alle noch ausgiebig Zeit in Asien (und du wirst das wahrscheinlich auch).

Nicht verpassen:

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram

Suche...

Teilnehmen!

Jetzt veröffentlichen:

  • Reisetipps
  • Farmen
  • Mitfahrgelegenheit
  • Second Hand
  • Leute treffen

Was ist neu?

TRAVELGOTT 2.0

  • Nach Ort suchen
  • Jeder kann posten
  • Farmen bewerten
  • MItfahrgelegenheiten
  • Second Hand
  • Mehr
mood_bad
  • No comments yet.
  • chat
    Add a comment

    This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.